Aktuelles

FamilienpolitikVereinbarkeit

Nach wie vor arbeiten viele Frauen in Teilzeit oder in geringfügiger Beschäftigung. Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März weist das FFP auf die hohen individuellen und gesamtgesellschaftlichen Risiken so genannter atypischer Beschäftigung hin.

FamilienpolitikVereinbarkeit

Die Servicestelle Familienpakt Bayern stellt ein neues Online- Informationsportal bereit. Diese Website bietet umfangreiche Informationen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Servicestelle, die vom FFP unterstützt wird, nimmt damit ihren Regelbetrieb auf.

Familienpolitik

Der Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen beim Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend nimmt sich in einer Stellungnahme eines aktuellen politischen Themas an: Kinder, Jugendliche und Familien, die nach Deutschland flüchten oder migriert sind. Deren Integration kann nur gelingen, wenn die Familie von Anfang an mitgedacht wird, so der Beirat.

Familienpolitik

„Migration und Familie“ heißt das neue Gutachten des wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen, das soeben als Buch im Springer Verlag  erschienen ist. Am kommenden Donnerstag, dem 28. Januar 2016 bildet dieses Gutachten die Grundlage für das politische Gespräch an der Hertie School of Governance in Berlin.

Familienpolitik

Rund um die monetären familienpolitischen Leistungen gibt es naturgemäß gesellschaftliche Verteilungskämpfe. Auf einem drängenden, sozialpolitischen   Arbeitsfeld – der Kinderarmut – macht das Schlagwort „Kindergrundsicherung“ die Runde. Das FFP hat eine Expertise erstellt.