Gelungenes Auftakt-Webseminar - Forsetzungen folgen

19. Juni 2020 Veranstaltung

Das Auftakt-Webseminar am 18. Juni 2020 war zugleich der Kick-off für die Arbeit vom Kompetenzzentrum Familie & Beruf Münsterland. Die Gelegenheit, das Team vor- und die Vereinbarkeitsfrage in den Vordergrund zu stellen. Weitere Online-Seminare folgen.

An der Online-Veranstaltung mit dem Titel "Auf geht's Münsterland: Familienbewusste Personalpolitik - wenn nicht jetzt, wann dann?" nahmen Vertreter und Vertreterinnen aus kleinen und mittelständischen Betrieben sowie Institutionen des Münsterlandes teil. Das Kernthema - die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - wurde grundlegend erläutert und auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie beleuchtet. Es referierten Henning Stroers und Sabrina Benighaus vom Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik.

Einen ausführlichen Nachbericht finden Sie auf der Internetseite Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland.

Fortsetzungen folgen!

Zudem kündigte das Projektteam schon die weiteren kostenlosen Online-Seminare an:

  • Dienstag, 07.07.2020, 10:30-11:30 Uhr: „Innere und äußere Haltung bewahren“: Freuen Sie sich auf spannende Impulse in Sachen Kleiderpsychologie und Wirkung von Farben und Outfits im beruflichen Kontext. Wie diese zum Ausdruck von Kompetenz und Individualität führen können, erklärt Modedesignerin und Keynote-Speakerin Jessica Reyes-Rodriguez.
  • Dienstag, 28.07.2020, 13-14 Uhr: „Online-Präsenz für Unternehmen"
    Lena Muckermann, zuständig für die Projektkommunikation bei der Competentia, gibt im interaktiven Online-Seminar praxisnahe Tipps zu einem erfolgreichen Onlineauftritt.

Anmeldungen ab sofort möglich!

Zurück