Aktuelles

Viele Führungskräfte versuchen, im Spagat den Anforderungen von Arbeits- und Privatbereich gerecht zu werden. Das Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik widmet sich in seiner Forschung auch dem Thema „Führen in Teilzeit".

Familienpolitik

Schon im Vorfeld des internationalen Aktionstags „Equal Pay Day“ (EPD), der in Deutschland am 20. März stattfand, wurde ausgiebig über eine gerechte Bezahlung von Männern und Frauen diskutiert.  Warum klafft die Engeltschere immer noch so massiv auseinander? FFP-Leiterin Irene Gerlach sieht die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Strategie gegen das Gehaltsgefälle.

Familienpolitik

Im Rahmen der Finalisierung des Migrations-Gutachtens lud der wissenschaftliche Beirat für Familienfragen des Bundesfamilienministeriums (BMFSFJ) Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zu einem Workshop nach Berlin. Ziel der Veranstaltung war die Diskussion der Handlungsempfehlungen, die aus den Analysen des Gutachtens hervorgehen.



Familienpolitik

Bei der evangelischen arbeitsgemeinschaft familie (eaf) hat gestern ein neu gegründeter Beirat seine Arbeit aufgenommen. In der konstituierenden Sitzung wurde auch Professorin Irene Gerlach in das Gremium berufen.

Familienpolitik

Ohne die vorhandene Unterstützung der Familien durch den Staat würden in Deutschland nennenswert weniger Kinder geboren. Vor allem die Förderung der Kinderbetreuung sowie Kinder- und Elterngeld bekräftigen Menschen bei der Entscheidung für Kinder.