Aktuelles

Vereinbarkeit

Der Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) unter Vorsitz von Prof. Dr. Irene Gerlach hat jetzt ein neues Gutachten vorgelegt. Das Werk mit dem Namen „Ausbildung, Studium und Elternschaft“ befasst sich mit den besonderen Herausforderungen, die an Eltern in der Qualifizierungsphase gestellt werden.

FamilienpolitikVereinbarkeit

Mit Ihrer Doktorarbeit „Die Verbindung von Bildung, Betreuung und Erziehung als neue Aufgabe der Politik“ hat Susanne von Hehl den Dissertationspreis der Universität Münster gewonnen. Betreut wurde die Arbeit, wie schon ihre Magisterarbeit im Jahr 2000, von Prof. Dr. Irene Gerlach, Leiterin des FFP in Münster.

Der Wissenschaftliche Beirat am Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat jetzt anlässlich seines 40-jährigen Bestehens das Kompendium "Familie Wissenschaft Politik" vorgelegt.

Familienpolitik

In seiner jüngsten Sitzung wählte der Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Prof. Dr. Irene Gerlach zur neuen Vorsitzenden. Gerlach leitet das Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP) an der Universität Münster und ist Professorin für Politikwissenschaft an der evangelischen Fachhochschule in Bochum.

Vereinbarkeit

In der kommenden Woche bietet sich für Interessierte die Möglichkeit, die Arbeit des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik (FFP) live und aus erster Hand zu erleben. David Juncke M.A., wissenschaftlicher Mitarbeiter am FFP, hält einen Vortrag zum Thema „Familienbewusste Personalpolitik“ an der Universität Münster.