Aktuelles

Der InnovationsImpuls am 02. März zeigte Vorteile und neue Ideen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf. In Kooperation mit dem FFP stellte die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH aktuelle Zahlen, wissenschaftliche Hintergründe, Beispiele aus der Praxis sowie konkrete Angebote vor.

ArbeitskulturFamilienbewusstseinPflege

Seit Januar 2020 bringt das FFP gemeinsam mit der Handwerkskammer (HWK) Münster eine frauen- und familienfördernde Personalpolitik im Münsterland voran. Die HWK ist Träger des neuen „Kompetenzzentrum Frau und Beruf Münsterland“. Das FFP unterstützt das Vorhaben mit wissenschaftlicher und inhaltlicher Expertise.

VereinbarkeitWirtschaft

Immer mehr Unternehmen engagieren sich durch eine familienbewusste Personalpolitik für ihre Beschäftigten. Eine Hilfestellung gibt es jetzt für kleine und mittlere Unternehmen. Im Auftrag des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) führt das FFP ein Tandem-Projekt durch.

PflegeTeilhabeVereinbarkeit

Mitte November fiel der Startschuss für ein neues, neunmonatiges Projekt: ein Senioren- und Pflegeberatungskonzept für den Rhein-Sieg-Kreis. Unter Projektleitung von Prof.in Dr.in Irene Gerlach erarbeitet das FFP ein tragfähiges Beratungskonzept für die Kommune.

ArbeitskulturFamilienbewusstseinVereinbarkeit

Das „Homeoffice“ ist in aller Munde. Davon zeugen der relativ neu ausgerufene „Home Office Day Deutschland“ (14. November) sowie die politische Debatte zum Rechtsanspruch auf Homeoffice. Das FFP ist überzeugt: Homeoffice-Lösungen erfordern eine systematische Einbettung in die individuelle Arbeits- und Lebenssituation.